Corona-Lage im Landkreis Zwickau: Zweites Impfzentrum startet im Kreis

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Die aktuellen Entwicklungen rund um die Pandemie in Zwickau und Umgebung im Überblick.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 10
    0
    KTreppil
    25.03.2021

    Der stetige Anstieg der Zahlen macht schon ein mulmiges Gefühl. Können zusätzlich statistische Angaben, Vergleiche veröffentlicht werden, wieviel tägliche Test dem zugrunde liegen? Z.b. Vergleich mit dem 25.2., zum Verhältnis Anzahl der täglich durchgeführten Test zu den Infektionszahlen. Ich möchte nichts relativieren oder verharmlosen. Aber ich meine, dass auch solche Daten heranzuziehen sind, um ein objektives Bild vom Infektionsgeschehen zu bekommen, im Gegensatz zur bloßen subjektiven Wahrnehmung täglich steigender Zahlen. Natürlich gehört zur objektiven Bewertung auch die Auslastung/Kapazität der Kliniken.