Diebe räumen Büchertelefonzelle leer

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 4
    0
    Eichelhäher65
    02.10.2019

    Man kann heutzutage absolut nichts mehr unverschlossen irgendwo zugänglich machen, das ist unmöglich ! Es wird alles gestohlen, was im wahrsten Sinne des Wortes nicht "niet-und nagelfest" ist. Selbst wenn die Diebe es nicht brauchen, denn Lesen ist bestimmt nicht deren Hobby !