Drei Verletzte bei Auffahrunfall

Zwickau.

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 93 in Zwickau sind in der Nacht zu Sonntag drei Menschen verletzt worden. Laut Polizei fuhr ein 23-Jähriger aus Richtung Meerane kommend an der Kreuzung Thurmer Straße auf einen an der Ampel stehenden Audi auf. Dabei wurden die beiden Insassen im Audi, 19 und 22 Jahre alt, schwer, der BMW-Fahrer selbst leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf rund 25.000 Euro geschätzt. Die Fahrbahn der B 93 in Richtung Zwickau war für zwei Stunden voll gesperrt (dha)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...