Drei Verletzte und 31 500 Euro Schaden

Wildenfels. Eine 67-Jährige ist am Sonntagnachmittag um 16.05 Uhr mit ihrem VW Golf in einer langgezogenen Linkskurve auf der S286 bei Wildenfels in Richtung Crossen in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem Seat zusammengestoßen. Wie die Polizei mitteilte wurde der Seat durch die Kollision in die Leitplanke geschleudert. Durch herumfliegende Fahrzeugteile wurde außerdem ein weiterer VW beschädigt. Bei dem Unfall wurden die Fahrerin des VW Golfs, sowie ihr Beifahrer leicht verletzt, der Fahrer des Seats musste in ein Krankenhaus aufgenommen werden. Es entstand ein Gesamtschaden von 31 500 Euro. Die Unfallstelle blieb drei Stunden voll gesperrt. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...