Eichhörnchen verursacht Unfall

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Ein Eichhörnchen hat in Eckersbach einen Verkehrsunfall verursacht. Nach Angaben der Polizei sprang das Tier auf die Scheffelstraße, als sich ein Skoda näherte. Die 18-jährige Fahrerin bremste deshalb abrupt. Ein folgender 82-Jähriger bemerkte das zu spät und fuhr mit seinem Opel auf den Skoda auf. Bei der Kollision am Montagnachmittag wurde niemand verletzt. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf insgesamt etwa 5000 Euro. (jop)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.