Gemeinde lässt Dach erneuern

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Dennheritz.

Ein Teil des Dachs am kommunalen Wohnhaus an der Äußeren Dorfstraße 66 im Dennheritzer Ortsteil Niederschindmaas wird in den nächsten zwei Monaten erneuert. Als Fertigstellungstermin wird der Juli 2021 genannt. Der Gemeinderat hat den Auftrag für die Dachdeckerarbeiten zu seiner jüngsten Sitzung an ein Unternehmen aus Dennheritz vergeben. Kosten: rund 5400 Euro. "Die Dachreparatur macht sich erforderlich, da bei starkem Wind schon mehrfach Schindeln heruntergefallen sind", sagt Bürgermeister Frank Taubert (Freie Wähler). Drei Handwerker hatten ein Angebot für die Baumaßnahme eingereicht. (hof)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.