Gestohlenes Fahrzeug brennt in Wilkau-Haßlau aus

Zwickau/Wilkau-Haßlau.

Ein in Zwickau-Cainsdorf gestohlener VW-Pritschenwagen ist am frühen Freitagmorgen in Wilkau-Haßlau ausgebrannt.

Wie die Polizeidirektion Zwickau mitteilte, waren Beamte gegen 4.20 Uhr in die Schulstraße, Ecke Mozartstraße, in Wilkau-Haßlau gerufen worden. Dort brannte das Fahrzeug in voller Ausdehnung, bevor es von der Feuerwehr gelöscht werden konnte. Im Nachgang stellte sich laut Polizei heraus, dass Unbekannte den Pritschenwagen in derselben Nacht im Sonnenweg in Zwickau gestohlen hatten.

Der Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen im unteren fünfstelligen Bereich. Die Polizei konnte ihn bis Freitagnachmittag jedoch nicht genau beziffern. Hinweise zu dem Diebstahl und dem Brand nimmt die Kriminalpolizei in Zwickau entgegen. Zeugentelefon: 0375 428 4480. (dha)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.