Kinder auf offener Straße bedroht

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Glauchau.

Zwei Jungen im Alter von 12 und 13 Jahren sind am Freitagabend in Glauchau Opfer eines Raubdeliktes geworden. In der Rudolf-Breitscheid-Straße wurden sie gegen 18.30 Uhr von zwei Jugendlichen getreten und bedroht. Vom 12-Jährigen verlangten die Täter die Übergabe seiner Winterjacke und flüchteten anschließend. Im Rahmen einer Tatortbereichsfahndung konnten Beamte des Polizeirevieres Glauchau die Tatverdächtigen feststellen und vorläufig festnehmen. Es handelte sich um Jugendliche syrischer Herkunft im Alter von 14 und 15 Jahren. Beide sind bereits wegen ähnlicher Straftaten bekannt. Das Jugendkommissariat der Kriminalpolizei Zwickau ermittelt. (tc)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.