Ladendieb wird dingfest gemacht

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Im Zwickauer Ortsteil Schedewitz konnte ein Ladendieb dingfest gemacht werden. Durch den Ladendetektiv eines Einkaufsmarktes an der Äußeren Schneeberger Straße war ein Mann dabei beobachtet worden, wie er Parfüm, Bier und Lebensmittel im Gesamtwert von circa 50 Euro einsteckte. Unmittelbar nach dem Kassenbereich sprach er den Dieb an, der jedoch nicht reagierte. Er folgte ihm bis auf dem Parkplatz und versuchte, ihn an seinem Rucksack festzuhalten. Daraufhin setzte sich der Mann zur Wehr und es kam zum Gerangel. Einsatzkräfte des Ordnungsamtes der Stadt Zwickau wurden aufmerksam, kamen dem Ladendetektiv zu Hilfe und verständigten die Polizei. Die Beamten nahmen den 32-jährigen syrischen Staatsbürger fest. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen räuberischen Diebstahls, informiert die Polizei. (ja)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.