Abo
Sie haben kein
gültiges Abo.
Schließen

Mann nach doppeltem Aufprall mit seinem Toyota schwer verletzt worden.

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Am vergangenen Donnerstagnachmittag ist ein 36-jähriger Toyota-Fahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Auerbacher Straße in Zwickau schwer verletzt worden. Laut Polizei kam der Mann aus bislang noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße ab, wo er erst gegen einen Baum prallte und danach durch das Zurückschleudern an einem anderen zum Stehen kam. Der 36-jährige musste durch Rettungskräften geborgen und zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der Sachschaden liegt bei geschätzten 10.500 Euro. (fp)

Das könnte Sie auch interessieren