Müllfahrzeug gerät in Brand

Zwickau.

Ein brennendes Müllfahrzeug hat am Dienstag die Feuerwehr in Zwickau auf den Plan gerufen. Wie Enrico Pohl, Einsatzleiter der Berufsfeuerwehr, erklärte, war das Fahrzeug, das mit Abfall aus der Gelben Tonne gefüllt war, in der Adam-Ries-Straße in Brand geraten. 

Da die Hydraulik und die Elektrik im Fahrzeug ausgefallen waren, mussten die Einsatzkräfte das Dach aufschneiden, um an den Brandherd zu gelangen. Die Feuerwehr konnte das Feuer unter Kontrolle bringen. Neben der Berufsfeuerwehr Zwickau waren auch Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Zwickau-Planitz im Einsatz. Zur Brandursache und die Höhe des Schadens gibt es noch keine Informationen. (rpk/dha)

Bewertung des Artikels: Ø 5 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...