Reichenbacher Straße: Weitere Baustellen werden eingerichtet

Zwickau. Auf der Reichenbacher Straße in Zwickau werden ab Montag zwei weitere, langfristig geplante Baustellen eingerichtet. Das sagte Heike Thieroff, Sprecherin der Wasserwerke Zwickau.

Für diese Arbeiten wird am Montag von 6 bis gegen 20 Uhr die Trinkwasserversorgung unterbrochen. Die Notwasserversorgung erfolgt über Wasserwagen. "Die betreffenden Anwohner werden direkt informiert. Nach Beendigung der Baumaßnahmen ist mit Trübungen und Druckschwankungen in der Trinkwasserversorgung zu rechnen. Die Trübungen sind gesundheitlich unbedenklich", sagte Thieroff.

Aufgrund der beiden aufgetretenen Havarien der vergangenen Woche befinden sich ab Montag mehrere Baustellen auf der Reichenbacher Straße. Diese bleibt die gesamte Zeit stadtein- und -auswärts eingeschränkt befahrbar. Eine Vollsperrung ist nicht geplant. Bei planmäßigem Bauablauf sollte die Straße bis Ende Oktober wieder vierspurig befahrbar sein. (ja)

 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...