Spendenlauf für Ukrainer im "Sojus"

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Lehrkräfte und die Schülerschaft der DPFA-Regenbogen-Schulen Zwickau schnüren am Mittwoch die Laufschuhe. Von 16 bis 19 Uhr sammeln Oberschule und Gymnasium im Sportforum Eckersbach "Sojus 31" mit jeder gelaufenen Runde Geld für gleich zwei gute Zwecke. Das teilte DPFA-Sprecher Michael Stolz mit. Zum einen sollen die Spenden in die Anschaffung eines Schul-Trinkbrunnens fließen. Zum anderen soll der Zwickauer Verein "Partnerschaft zur Ukraine" zur Unterstützung der ankommenden ukrainischen Flüchtlinge einen Teil des erlaufenen Geldes erhalten. Neben Lehrkräften und Schülerschaft könnten auch Familien und Vereine teilnehmen, hieß es. Im Vorfeld erhalten alle Teilnehmenden eine Laufkarte, mit der sie sich anmelden. (kru)

Das könnte Sie auch interessieren