Tödlicher Unfall in Zwickau: Fahrzeug erfasst Fußgängerin

Zwickau.

Eine 79 Jahre alte Fußgängerin ist bei einem Unfall am Freitagvormittag in Zwickau tödlich verletzt worden. 

Wie die Polizeidirektion Zwickau mitteilte, übersah ein 21-Jähriger die Seniorin, als er mit seinem Postzustellfahrzeug von der Thomas-Mann-Straße rückwärts in einen Zufahrtsweg stieß. Das Fahrzeug erfasste die dahinter befindliche 79-Jährige. 

Sie kam in ein Krankenhaus, wo sie ihren schweren Verletzungen erlag. (dha)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.