Werbung/Ads
Menü

Themen:

Bücher
Arne Dedert/dpa
 

 
  
Mit dem Finger in der Wunde  
Jo Michael

Der schleichende Zerfall einer Familie wird von Nina Lykke in "Aufruhr in mittleren Jahren" mit bitterbösem Witz erzählt. weiterlesen

 
 
Kultur-Wochenendtipp Bad Elster
NewStarManagement

Bad Elster/CVG. Die Sportwelt trifft sich zu Olympia in Südkorea und ein Fahrfehler im Eiskanal beweist den schmalen Grad zwischen Sieg und Niederlage. ... weiterlesen

 
 
  
Reale Welt taugt nicht für das Suchen  
Dumont Verlag

Den Literaturnobelpreis hat er wieder nicht bekommen. Warum Haruki Murakami trotzdem zeit seines Lebens ein Favorit für die Auszeichnung bleiben wird, beweist er mit dem ersten Teil seines neuen Romans. weiterlesen

 
  
Vier Fäuste und kein Halleluja  
Illustration: Jens Harder

Vom mächtigen Herrscher und seinem wilden Freund: Jens Harders Comic "Gilgamesch" greift den ältesten überlieferten Epos der Menschheit auf. weiterlesen

 
 
  
Wie das Fremde im Dorf Einzug hält  
Diogenes Verlag

Christoph Poschenrieder ist seit seiner Nominierung für den Deutschen Buchpreis 2014 mit seinem Roman "Das Sandkorn" kein Unbekannter. Sein neues Buch ... weiterlesen

 
  
Medizingeschichte in 50 Objekten  
Haupt Verlag

Wie oft wohl wurde in den vergangenen Tagen ein gesundes neues Jahr gewünscht? Das ist freundlich gemeint, klappt aber leider nicht immer. Gut, dass es ... weiterlesen

 
 
  
Schönheit der Mathematik  
Maja Hitij/dpa

Die Streifen der Zebras, die Ordnung von Samen in Sonnenblumen, die Waben im Bienenstock - hinter all dem steckt Mathematik. Ian Stewart erklärt sie auf faszinierende Weise. weiterlesen

 
  
Wilde Reise mitten ins Hirn  
Knaus Verlag

Der neue Roman von Walter Moers entführt ins fabelhafte Zamonien und erzählt von einer starken Heldin mit einer Krankheit, die auch hierzulande vorkommt. weiterlesen

 
 
  
Beständiges krachendes Scheitern  
Ole Spata/dpa

Seine Fans haben den nächsten Band von Joachim Meyerhoffs autobiografisch gefärbtem Romanzyklus herbeigesehnt. Jetzt ist er erschienen. Das Warten hat sich gelohnt. weiterlesen

 
  
Über den Wolken ist die Panik unerträglich 
Droemer

Dieses Muster der Erzeugung von Spannung auf engstem Erzählraum hat der Autor seit seinem Thrillerdebüt "Die Therapie" und vor allem dem Nachfolger "Das ... weiterlesen

 
 
  
Anna im Leipziger Café Corso  
Connewitzer Verlagsbuchhandlung Leipzig

Bernd Schirmer schreibt in seinem neuen Roman über Freundschaft, Liebe, Rotwein und das Märchenhafte im Alltag. weiterlesen

 
  
Skurrile Geschichten aus dem Stiefel  
Henning Kaiser/dpa

Natürlich war früher alles besser. Vor allem zu Weihnachten. Da waren die Lebkuchen viel feiner, der Glühwein roch nach Geheimnis, und die Mitmenschen ... weiterlesen

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Warum lecken sich Kühe ständig über Maul und Nase?
Onkel Max
Tomicek

Mein Enkel Arthur (5) ist sehr wissbegierig. Er wollte von mir wissen, warum sich die Kühe, die wir auf der Koppel beobachteten, immer mit der Zunge "übers Maul fahren" und dabei bis in die Nasenlöcher gelangen. Da ich noch nie darüber nachgedacht habe, konnte ich ihm darauf leider keine Antwort geben. (Das schreibt Irmgard Geisler aus Chemnitz.)

Antwort lesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm