Chemnitz heißt den FC Bayern München willkommen

Chemnitz. Kurz nach halb acht war es soweit: Rund 300 Fans haben am Freitagabend dem FC Bayern München einen gebührenden Empfang bereitet. Das Team traf nach seinem Flug von München nach Dresden in der Gastgeberstadt zur ersten Runde des DFB-Pokals ein. Am Samstagnachmittag treten die Bayern gegen den Chemnitzer FC an. Der FC Bayern München wird im "Hotel an der Oper" die Nacht verbringen.

Schon Stunden vor der Ankunft der Mannschaft des FC Bayern München vor dem Spiel im DFB-Pokal beim Chemnitzer FC war am Freitagmittag die erste Anhängerin am Mannschaftshotel der Bayern angekommen. Anja Langhammer wartete seit 13 Uhr auf das Team. "Ich bin extra aus Plauen angereist. Bayern ist einfach eine tolle Mannschaft. Mats Hummels ist mein absoluter Lieblingsspieler. Er ist mega-sympathisch", sagte die Frau. Sie hatte am Hotel in der Chemnitzer Innenstadt bereits den Mannschaftsbus der Münchner entdeckt. Seitdem das Pokal-Los Mitte Juni dem Chemnitzer FC den FC Bayern als Erstrundengegner beschert hatte, habe für sie festgestanden, am Tag vor dem Spiel nach Chemnitz zu fahren, um die Stars der Bayern zu sehen. Sobald die Mannschaft am Hotel ankommt, will Anja Langhammer auf die Jagd nach Autogrammen und Fotos gehen. Neben Mats Hummels favorisierte sie auch Stürmer Robert Lewandowski und Defensiv-Spieler Joshua Kimmich.

16 Uhr warteten bereits etwa 30 Bayern- und Fußballfans auf die Ankunft des FCB vor dem Teamhotel in der Chemnitzer Innenstadt. Der Mannschaftsbus hatte gegen 15.45 Uhr den Parkplatz am Hotel verlassen, um das Team in Dresden abzuholen. (hfn)

 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
 Artikel versenden
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...