Werbung/Ads
Menü

Themen:



Foto: Rene Ruprecht/dpa

Großkontrolle der Polizei - 20-Jähriger mit Drogen erwischt

erschienen am 21.04.2017

Chemnitz. Mehrere Männer sind am Donnerstag bei einer Kontrolle der Polizei im Chemnitzer Stadtzentrum und im Stadtteil Sonnenberg gestellt worden. Wie die Polizei mitteilte, waren 80 Polizeibeamte zur Bekämpfung der Straßen- und Betäubungsmittelkriminalität im Einsatz.

Am Johannisplatz wurde ein 20-jähriger Afghane festgestellt, der im Besitz von Drogen war. Außerdem konnte ein 19-jähriger Marokkaner, ein 27-jähriger Marokkaner und ein 27-Jähriger mit noch ungeklärter Herkunft festgestellt werden, die von der Staatsanwaltschaft Chemnitz sowie von Staatsanwaltschaften anderer Bundesländer zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben waren. Die Ermittlungen dauern an. (fp)

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
3
Lesen Sie auch:
 
Kommentare
3
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
  • 21.04.2017
    18:46 Uhr

    1953866: @Pixelghost, und warum muss der Bürger dann für alles Mögliche und auch Unmögliche Verwaltungsgebühren bezahlen, wenn Beamte, egal ob bei der Polizei oder woanders im Verwaltungsapparat, sowieso, bezahlt vom Steuerzahler, ihr Gehalt bekommen?

    6 2
     
  • 21.04.2017
    14:53 Uhr

    Pixelghost: @ArndtBremen, welche KOSTEN sind denn das?

    Polizeibeamte bekommen ihr Gehalt, egal ob sie eine Drogenkontrolle machen, im Urlaub sind oder in der Dienststelle auf den nächsten Einsatz warten.

    Schichtzuschläge bekommen sie auch nur dann, wenn sie in ein Schichtsystem eingegliedert sind.

    Kraftstoffkosten sind im Haushaltsplan des Landes eingeplant. Fahrzeuge sind gekauft oder geleast und kosten auch Geld wenn sie in der Garage stehen.

    Überstunden werden nicht bezahlt. Zahlungen für Dienst zu ungünstigen Zeiten (Nacht) sind stark besteuert und bringen dem Beamten so gut wie gar nichts.

    Also: Welche besonderen Kosten entstehen bei einer derartigen Kontrolle?

    3 8
     
  • 21.04.2017
    12:36 Uhr

    ArndtBremen: Was hat der Einsatz gekostet? Wieviel kriminelle Asylanten hätte man dafür abschieben können?

    7 4
     

 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
So

24 °C
Mo

21 °C
Di

24 °C
Mi

27 °C
Do

24 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Chemnitz und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Chemnitz

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Grüne Woche bei MediMax!

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09111 Chemnitz
Brückenstraße 15
Telefon: 0371 656-12101
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 11:30 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm