Werbung/Ads
Menü

Themen:

Willkommen im Premium-Angebot der Freien Presse.
aktuelles Angebot
Web + App
Details zum Angebot
 
ab 0,99 €
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Top-Angebot
Digitalabo 1 Monat
Details zum Angebot
 
1,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Angebot
Digitalpaket
Details zum Angebot
 
ab 7,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
  • Samsung Galaxy Tab A 7 geschenkt
Sie sind bereits registriert?

"Pulse of Europe"-Demonstration am Roten Turm in Chemnitz

Mit Fähnchen, blauen Luftballons und dem Singen der Europahymne haben heute Nachmittag rund 80 Menschen vor dem Roten Turm für ein vereintes und demokratisches Europa demonstriert. In Redebeiträgen erinnerten ...

erschienen am 14.05.2017

10

Lesen Sie auch

Kommentare
10
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
  • 18.05.2017
    20:18 Uhr

    BlackSheep: @Blackadder, das was ich geschrieben habe bezog sich auf cn... und nicht auf Sie.

    0 1
     
  • 18.05.2017
    08:09 Uhr

    Blackadder: @Blacksheep "Es gibt keine Daumen für Menschen die gut sind, sondern Daumen für Menschen die jeden der Kritik übt als keinen guten Menschen bezeichenen."

    Na dann, zeigen Sie mir das doch mal in meinen Kommentaren hier! Ich schrieb:

    "Blackadder: Sicher ist bei der Teilnehmerzahl noch Luft nach oben, aber wir sind halt in Chemnitz, da sind die Leute schlecht vom Sofa zu locken. Schön viele junge Leute da, Studenten, Schüler, die von der EU profitieren. Dennoch wurden auch die Punkte angesprochen, die dringend verbessert werden müssten, wie soziale Gerechtigkeit oder Solidarität. "

    ...und bekam dafür 9 Daumen nach unten!

    WEN habe ich in dem Kommentar beleidigt oder falsch bezichtigt?

    1 2
     
  • 17.05.2017
    20:41 Uhr

    BlackSheep: @cn3boj00, weil mit Gutmensch die gemeint sind die die Augen vor der Realität verschliessen und Probleme ignorieren um ihre Überzeugungen behalten zu können. Die Debatte um die Busfahrer erklärt ziemlich gut was ich meine. Es gibt keine Daumen für Menschen die gut sind, sondern Daumen für Menschen die jeden der Kritik übt als keinen guten Menschen bezeichenen.

    2 3
     
  • 15.05.2017
    18:56 Uhr

    cn3boj00: @Blackadder: über Daumen wundere ich mich schon lange nicht mehr. Wenn man heute an Fortschritt und Humanität glaubt wird man doch gleich als Gutmensch betitelt, und das soll nicht bedeuten "guter Mensch", sondern soll eine Beleidigung sein. Gut sein ist nicht mehr in, dafür gibt es eben Daumen. Worte wie Gerechtigkeit oder gar Solidarität bedeuten doch heute nichts mehr.

    7 4
     
  • 15.05.2017
    09:14 Uhr

    1953866: @Blacky, ich habe, auch wenn ich das jetzt nicht beweisen kann, Ihnen hier keinen roten Daumen gegeben. Aber, da denke ich sind wir uns trotz Meinungsverschiedenheiten einig, es gibt bestimmt Leute, die einfach nur den Schreiber bewerten und nicht den Inhalt, bei Ihnen, oder auch bei mir.

    3 4
     
Bildergalerien
  • 18.10.2017
Michael Kappeler
Erste Jamaika-Gespräche: «Gutes Gefühl», aber steiniger Weg

Berlin (dpa) - CDU, CSU, FDP und Grünen haben sich nach ihrem ersten Treffen zuversichtlich für weitere Gespräche hin zu einer Jamaika-Koalition gezeigt. Sie machten aber auch keinen Hehl daraus, dass dies noch ein langer und schwieriger Weg sein wird. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 18.10.2017
Lko- NK
Bilder des Tages (18.10.2017)

Mehrlinge, Lichterfest, Kleine Stärkung, Sonnenuntergang, Schöner Tag, Rote Sonne, Blaue Wiese ... ... Galerie anschauen

 
  • 17.10.2017
Thomas Geiger
Ein Hoch auf den «Hundeknochen»: 50 Jahre Ford Escort

Köln (dpa/tmn) - Der bislang erfolgreichste Ford in Europa feiert Geburtstag: Vor 50 Jahren erweiterte der Kölner Hersteller seine Modellpalette um den Escort und eroberte damit noch vor VW die Kompaktklasse. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 12.10.2017
Andreas Arnold
Frankfurter Goetheturm brennt nieder

Frankfurt/Main (dpa) - Einer der höchsten hölzernen Aussichtstürme Deutschlands ist vollständig abgebrannt. Der 43 Meter hohe Goetheturm im Stadtwald von Frankfurt/Main ging am frühen Morgen in Flammen auf. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
Mo

9 °C
Di

12 °C
Mi

16 °C
Do

15 °C
Fr

11 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Chemnitz und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Chemnitz

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Für kurze Zeit und lange Freude - bei MediMax.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09111 Chemnitz
Brückenstraße 15
Telefon: 0371 656-12101
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 11:30 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm