Bruchlandung in Jahnsdorf

Jahnsdorf. Am Freitagmittag ist am Verkehrslandeplatz aus bislang unbekannter Ursache ein Oltimer-Flugzeug bruchgelandet. Zwei Insassen wurden dabei leicht verletzt. Neben mehreren Feuerwehren waren auch Notarzt, Rettungsdienst und Polizei vor Ort.

Das Flugzeug vom Typ Focke-Wulf 44 "Stieglitz" wurde schwer beschädigt. Offenbar gab es beim Abheben einen technischen Defekt. Dabei kam es zur Bruchlandung. (jeuh/vh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
 Artikel versenden
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...