Plauen: Polizei vollstreckt drei Haftbefehle

Plauen. Beamte der gemeinsamen Fahndungsgruppe von Bundespolizei und Polizeidirektion Zwickau haben am Montag und Dienstag Haftbefehle im Vogtland vollstreckt. Am Montagabend verhafteten die Beamten in Plauen einen 30-Jährigen. Gegen ihn bestand Haftbefehl wegen Betruges. Von einer Geldstrafe waren noch 4550 Euro offen, die der Mann nicht zahlen konnte. In Bad Elster wurde ein 44-Jähriger wegen eines nicht bezahlten Strafbefehls von 300 Euro festgenommen, in Reichenbach ein 28-Jähriger wegen einer nicht angetretenen Strafe wegen Körperverletzung.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...