Werbung/Ads
Menü
Willkommen im Premium-Angebot der Freien Presse.
aktuelles Angebot
Web + App
Details zum Angebot
 
ab 0,99 €
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Top-Angebot
Digitalabo 1 Monat
Details zum Angebot
 
1,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Angebot
Digitalpaket
Details zum Angebot
 
ab 7,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
  • Samsung Galaxy Tab A 7 geschenkt
Sie sind bereits registriert?

Ein trauriges Jahr für die Pressefreiheit

Drei Journalisten aus Spanien sind in der syrischen Stadt Aleppo im Juli 2015 von Kämpfern der Al-Nusra-Front, einer Terrortruppe des Al-Kaida-Netzes, festgesetzt und verschleppt worden. Den syrischen ...

erschienen am 30.12.2015

3

Lesen Sie auch

Kommentare
3
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
  • 31.12.2015
    09:25 Uhr

    vitaminC: Was für eine Pressefreiheit in Deutschland gibt es denn noch? Insofern haben sie Recht Herr Schilder ein rabenschwarzes Jahr für die Pressefreiheit in Deutschland. Sogenannte Journalisten folgen der Regierung wie Lemminge und malen sich die wie es ihnen gefällt wie Pippi Langstrumpf.

    1 4
     
  • 30.12.2015
    13:46 Uhr

    Soundnichtanders: Polen legt im Pressegesetz fest, was in Deutschland längst gelebt wird!

    3 4
     
  • 30.12.2015
    13:17 Uhr

    voigtsberger: Wie wird denn Pressefreiheit in unseren Land gelebt, mit der Gleichschaltung von Politik und Medien, wie zu DDR-Zeiten und das verteufeln von Kritik und Kritikern, mit verbreiten von Halbwahrheiten und das herunterspielen, mit beschönigen von negativen Tatsachen und der Realität, um als Journalist ja nicht anzuecken und um keinen Karriereknick zu bekommen. Also lieber mit der Masse schwimmen und sich als "Lügenpresse" betiteln lassen, als "Flagge zu zeigen" und einen "Ar....h in der Hose zu haben"!

    3 8
     
Bildergalerien
  • 20.11.2017
Guido Bergmann
Steinmeier appelliert an Parteien: Verantwortung übernehmen

Berlin (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Parteien nach dem Scheitern der Jamaika-Sondierungen aufgerufen, sich erneut um eine Regierungsbildung zu bemühen. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 20.11.2017
Jordan Strauss
American Music Awards mit nachdenklichen Tönen

Los Angeles (dpa) - Eine gewöhnliche Preisverleihungsgala wird es nicht, das stellt Schauspieler Jamie Foxx gleich zu Anfang klar. Gemeinsam mit seiner Tochter Corinne schickt Foxx den in der Nacht zum Montag in Los Angeles verliehenen American Music Awards eine Botschaft voraus: «2017 war ein Jahr, das unseren Glauben auf die Probe gestellt hat», ... Galerie anschauen

 
  • 20.11.2017
Rafiq Maqbool
Bilder des Tages (20.11.2017)

In luftige Höhe, Massenhochzeit, Durchbruch, Standarte, Grimasse, Blumen im Haar, Abflug ... ... Galerie anschauen

 
  • 19.11.2017
Asmaa Waguih
Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

Antalya (dpa) - Die Außenminister Russlands, der Türkei und des Irans haben einen Dreiergipfel ihrer Präsidenten zum Syrien-Konflikt am kommenden Mittwoch vorbereitet. «Wir haben uns in allen Schlüsselfragen geeinigt», sagte der russische Chefdiplomat Sergej Lawrow nach dem Treffen in Antalya. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Die Blaue Börse jetzt neu!

Schalten Sie Ihre Anzeige noch auffälliger - mit Farbfoto oder mit größerer Überschrift! Ihre Anzeige erscheint mittwochs in der Freien Presse und gratis dazu 7 Tage im Internet.

► Zeitungsanzeige inserieren
► Online Only Anzeige inserieren

 
 
 
 
 
|||||
mmmmm