Microsoft stellt Slack-Konkurrenten «Microsoft Teams» vor

Microsoft will mit einer neuen Kommunikationsplattform auf Chat-Basis dem modernen Arbeiten in Unternehmen eine effektivere Basis schaffen. Nun stellte das Unternehmen «Microsoft Teams» vor, das direkt in Office 365 integriert ist.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...