Werbung/Ads
Menü

Themen:

Investor Ismaik und 1860 München haben sich geeinigt

Foto: (PIXATHLON/SID)

Aufsteiger 1860 stellt finanzielle Weichen: Zwei Millionen von Ismaik

erschienen am 14.06.2018

Drittliga-Aufsteiger 1860 München hat die Weichen für eine erfolgreichere Zukunft gestellt. Der Traditionsverein und Investor Hasan Ismaik haben nach monatelangen Differenzen ein gemeinsames Maßnahmenpaket verabschiedet.

Demnach werden alle Altverbindlichkeiten beider Gesellschafter ohne Bedingungen gestundet. Zudem stelle der jordanische Unternehmer Ismaik "in Form von Genussrechten zwei Millionen Euro an zusätzlichen Mitteln zur Verfügung, um insbesondere den Spielerkader zu verstärken und die Verträge des Trainer - und Funktionsteams zu verlängern", hieß es in einer Pressemitteilung der Löwen am Donnerstag.

Ismaik und die Vereinsbosse um Präsident Robert Reisinger lagen zuvor lange Zeit auf Konfrontationskurs. "Heute ist ein guter Tag für alle, die den TSV 1860 München im Herzen tragen", sagte Ismaik-Sprecher Saki Stimoniaris entsprechend. "Die nun getroffene Einigung demonstriert, dass wir alle am gleichen Ziel arbeiten, einer erfolgreichen Zukunft unseres Vereins", ergänzte Karl -Christian Bay, der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende und Vertreter des Vereins.

Die Löwen hatten sich in der Relegation gegen Saarbrücken durchgesetzt. Trainer Daniel Bierofka und Sportchef Günther Gorenzel haben nun nach dem Aufstieg für die 3. Liga Planungssicherheit.

 
© Copyright SID Sport-Informations-Dienst GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 11.06.2018
Julian Stratenschulte
Bilder des Tages (11.06.2018)

Braune Brühe, Bällebad, Geburtstagskuchen, König Fußball, Mahnwache, Farbwahl, Blaue Stunde ... ... Galerie anschauen

 
  • 08.06.2018
Guido Kirchner
Mauer-Pflichtsieg für DFB-Team: Nur 2:1 gegen Saudi-Arabien

Leverkusen (dpa) - Joachim Löw winkte kurz in Richtung Fans und verschwand dann schnell in den Kabinentunnel. Was der Bundestrainer zuvor bei der WM-Generalprobe gegen Saudi-Arabien gesehen hatte, konnte ihm nicht gefallen haben. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 08.06.2018
SDMG / Kohls
Deutschland steht Wochenende mit Hitze und Unwettern bevor

Stuttgart/Frankfurt (dpa) - Nach den schweren Gewittern in der Nacht zum Freitag drohen Teilen Deutschlands auch am Wochenende Unwetter. Gewittrig bleibt es vor allem im Westen, im Süden und in der Mitte, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) ankündigte. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 07.06.2018
Klangkantine
Der Soundtrack zur WM: Fußball-Hits damals und heute

Berlin (dpa) - Inzwischen gehören sie zur Fußball-Weltmeisterschaft wie Panini-Bilder und Maskottchen: die WM-Songs. Viele geraten direkt in Vergessenheit. Manche haben das Potenzial zum Turnier-Hit. Und einige werden noch später am Ballermann oder auf dem Oktoberfest gegrölt. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm