FCK holt Verteidiger Özdemir und Keeper Hesl

Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern hat sich bei zwei neuen Liga-Konkurrenten für die kommende Saison verstärkt. Der Zweitliga-Absteiger verpflichtete von der SG Sonnenhof Großaspach Innenverteidiger Özgür Özdemir und von den Würzburger Kickers den früheren Bundesliga-Torhüter Wolfgang Hesl. Der 23 Jahre alte Özdemir unterschrieb bis 2021 bei den Pfälzern, während sich der neun Jahre ältere Hesl für zwei Jahre an den Ex-Meister band.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...