Werbung/Ads
Menü

Themen:

Hendrick Zuck kommt von Eintracht Braunschweig zum FCK

Foto: (FIRO/SID)

Kaiserslautern verpflichtet Braunschweigs Zuck

erschienen am 22.05.2018

Zweitliga-Absteiger 1. FC Kaiserslautern hat sich für die kommende Saison in der 3. Fußball-Liga mit dem Mittelfeldspieler Hendrick Zuck verstärkt. Der 27-Jährige wechselt von Mitabsteiger Eintracht Braunschweig zu den Pfälzern und unterschrieb einen Dreijahresvertrag.

Zuck spielte schon von 2010 bis 2013 für Kaiserslautern und ist nach Rückkehrer Florian Dick, Christoph Hemlein (beide von Arminia Bielefeld), Elias Huth (Hannover 96), Andre Hainault (1. FC Magdeburg) und Theodor Bergmann (Rot-Weiß Erfurt) bereits der sechste Neuzugang der Roten Teufel.

"Hendrick Zuck kennt den Betze, weiß, was man hier von einem Spieler im FCK-Trikot erwartet. Er kommt mit viel Tempo über die Außenbahn, daher wird er unserem Offensivspiel mehr Möglichkeiten bieten", sagte Lauterns Sportvorstand Martin Bader.

 
© Copyright SID Sport-Informations-Dienst GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 21.06.2018
Andreas Gebert
Fußball-WM 2018: Bilder des Tages

FatalWilfredo Caballero (M) würde sich die Haare raufen, wenn er denn könnte. Argentiniens Torwart hat mit seinem Patzer die 0:3-Niederlage gegen Kroatien eingeleitet. Foto: Pavel Golovkin/AP21.06.2018 (dpa) ... Galerie anschauen

 
  • 21.06.2018
Marius Becker
Mbappé schießt Frankreich ins Achtelfinale - 1:0 gegen Peru

Jekaterinburg (dpa) - Dick eingepackt in einer Trainingsjacke fieberte Kylian Mbappé dem Schlusspfiff entgegen, dann holte er sich auch schon die ersten Glückwünsche von Paul Pogba ab. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 20.06.2018
Eugene Hoshiko
Diego Costa rettet Spanien den Sieg

Kasan (dpa) - Diego Costa hat WM-Favorit Spanien gegen den krassen Außenseiter Iran auf Achtelfinal-Kurs gebracht und den Hoffnungen der leidenschaftlich verteidigenden Asiaten auf eine WM-Sensation einen Dämpfer versetzt. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 19.06.2018
Eugene Hoshiko
Kolumbien verliert in Unterzahl - Kagawa und Osako treffen

Saransk (dpa) - Japans Bundesliga-Profis Shinji Kagawa und Yuya Osako haben Kolumbien um Bayern-Star James Rodríguez den Auftakt in die Fußball-WM in Russland kräftig verdorben. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm