Menü
 
  • 17.01.2018
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Heike Hubricht
Illegale Müllablagerungen in Region nehmen zu  

Brand-Erbisdorf. In Brand-Erbisdorf wurde ein Autowrack einfach abgestellt. Das Unternehmen EKM reagiert - auch mit originellen Schildern. weiterlesen

 
 
  • 16.01.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Andreas Seidel
"Ich kann dieses Risiko nicht ausschließen" 1

Der Betriebsrats-Chef des Chemnitzer Volkswagen-Werkes über Elektromobilität, neue Verbrennungsmotoren und die Zukunft des Standorts weiterlesen

 
 
  • 15.01.2018
  • freiepresse.de
  • Flöha
Aktion - Feuerwehren verbrennen Bäume  

Eppendorf/Borstendorf. Beim Eppendorfer Winterfest sind am Samstag Weihnachtsbäume verbrannt worden, in Borstendorf gab es ein Weitwerfen mit Weihnachtsbäumen. ... weiterlesen

 
 
  • 13.01.2018
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Joachim Thoß
Ellefelder treffen sich am "Wipfelfeuer"  

Was die Umweltbilanz angeht, handeln die Ellefelder mit ihrem "Wipfelfeuer" vorbildlich. Denn sie verbrennen nicht den kompletten Weihnachtsbaum, sondern ... weiterlesen

 
 
  • 13.01.2018
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal
Markus Pfeifer
Bistro zieht in neues Domizil an der "Bisonranch"  

Viele Bücher, Gerichte, Bäume und Ballons: Ein regionaler Wettbewerb, ein neues Lokal, eine bewährte Festivität und eine Turnhalle, die bunt wird. weiterlesen

 
 
  • 13.01.2018
  • freiepresse.de
  • Plauen
Silke Keller-Thoß
Knutfeuer beliebt: Doch nicht jeder Baum darf brennen  

Plauen. In diesen Tagen werden die Weihnachtsbäume entsorgt. Vielerorts gehen sie in Flammen auf. Manche Baumspenden werden allerdings vom Landratsamt untersagt. weiterlesen

 
 
  • 13.01.2018
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Ellen Liebner
Knutfeuer: Nicht jeder Baum darf brennen  

Oelsnitz/Klingenthal. In diesen Tagen werden die Weihnachtsbäume entsorgt. Vielerorts gehen sie in Flammen auf. Manche Baumspenden werden allerdings vom Landratsamt untersagt. weiterlesen

 
 
  • 13.01.2018
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Franko Martin
Nicht jeder Baum darf brennen  

Fichtenvernichten wird im Vogtland zum Volkssport. Der Wehrleiter Ralf Blaue von der Freiwilligen Feuerwehr Friesen packte gestern bei den Vorbereitungen ... weiterlesen

 
 
  • 13.01.2018
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Nicht jeder Baum darf brennen  

Auerbach. In diesen Tagen werden die Weihnachtsbäume entsorgt. Vielerorts gehen sie in Flammen auf. Manche Baumspenden werden allerdings vom Landratsamt untersagt. weiterlesen

 
 
  • 11.01.2018
  • freiepresse.de
  • Plauen
Ellen Liebner
Nach Brandanschlag von Plauen: Störer attackierten Polizist 

Plauen. Nach dem Brandanschlag auf ein Mietshaus an der Plauener Trockentalstraße hat die Staatsanwaltschaft Zwickau gegen zwei Personen Ermittlungen ... weiterlesen

 
 
  • 12.01.2018
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Fichten-Vernichten morgen im Viererpack  

Rotschau/Friesen/Limbach/Unterheinsdorf. In Rotschau, Friesen, Limbach und Unterheinsdorf kommen die Bürger in geselliger Runde zusammen weiterlesen

 
 
  • 12.01.2018
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Brandhaus: Polizisten attackiert  

Plauen. Nach dem Brandanschlag auf ein Mietshaus an der Plauener Trockentalstraße hat die Staatsanwaltschaft Zwickau gegen zwei Personen Ermittlungen ... weiterlesen

 
 
  • 12.01.2018
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Brandhaus: Störenfriede attackieren Polizist  

Plauen. Nach dem Brandanschlag auf ein Mietshaus an der Plauener Trockentalstraße hat die Staatsanwaltschaft Zwickau gegen zwei Personen Ermittlungen ... weiterlesen

 
 
  • 12.01.2018
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Brandhaus: Störenfriede attackieren Polizist  

Plauen. Nach dem Brandanschlag auf ein Mietshaus an der Plauener Trockentalstraße in Plauen hat nun die Staatsanwaltschaft Zwickau gegen zwei Personen ... weiterlesen

 
 
  • 11.01.2018
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Tribut  

Das Wintertreffen auf der Augustusburg? Findet statt, obwohl von Winter nun wirklich nicht die Rede sein kann. Familienskilauf auf der Hausdorfer Höhe? ... weiterlesen

 
 
  • 11.01.2018
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Tribut  

Das Wintertreffen auf der Augustusburg? Findet statt, obwohl von Winter nun wirklich nicht die Rede sein kann. Familienskilauf auf der Hausdorfer Höhe? ... weiterlesen

 
 
  • 10.01.2018
  • freiepresse.de
  • Flöha
Christof Heyden
Reisigs letzte Reise  

Lichtenwalde. "Wir verheizen ihren alten": Unter diesem Motto sammelt die Feuerwehr Lichtenwalde Weihnachtsbäume ein, um sie öffentlichkeitswirksam zu verfeuern. weiterlesen

 
 
  • 10.01.2018
  • freiepresse.de
  • Flöha
Heike Hubricht
Mehr illegale Müllablagerungen im Kreis  

Flöha. In Brand-Erbisdorf wurde ein Autowrack einfach abgestellt. Das Unternehmen EKM reagiert - auch mit originellen Schildern. weiterlesen

 
 
  • 10.01.2018
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Heike Hubricht
Illegale Müllablagerungen in Mittelsachsen nehmen zu  

Mittweida/Rochlitz. In Brand-Erbisdorf wurde ein Autowrack einfach abgestellt. Das Unternehmen EKM reagiert - auch mit originellen Schildern. weiterlesen

 
 
  • 10.01.2018
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Bäume gehen in vielen Orten in Flammen auf  

Ellefeld. Premieren in Ellefeld und Falkenstein - die meisten Aktionen steigen Samstag weiterlesen

 
 
  • 10.01.2018
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Ellen Liebner
Zwei junge Männer als mutige Helfer  

Plauen. Als die Schüler das Feuer an der Trockentalstraße in Plauen bemerkten, sprangen sie aus dem Auto. Bei ihrem Einsatz kämpften sie um mehrere Leben. Von Gaffern schlug ihnen dafür offener Hass entgegen. weiterlesen

 
 
  • 10.01.2018
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Heike Hubricht
Illegale Müllablagerungen in Mittelsachsen nehmen zu  

Brand-Erbisdorf. In Brand-Erbisdorf wurde ein Autowrack einfach abgestellt. Das Unternehmen EKM reagiert - auch mit originellen Schildern. weiterlesen

 
 
  • 09.01.2018
  • freiepresse.de
  • Plauen
Ellen Liebner
Brandanschlag: Zwei Plauener als mutige Helfer in der Not 1

Plauen. Als die Schüler das Feuer an der Trockentalstraße bemerkten, sprangen sie aus dem Auto. Bei ihrem Einsatz kämpften sie um mehrere Leben. Von Gaffern schlug ihnen dafür offener Hass entgegen. weiterlesen

 
 
  • 09.01.2018
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Ellen Liebner
Brandanschlag: Zwei Plauener als mutige Helfer in der Not  

Plauen. Als die Schüler das Feuer an der Trockentalstraße bemerkten, sprangen sie aus dem Auto. Bei ihrem Einsatz kämpften sie um mehrere Leben. Von Gaffern schlug ihnen dafür offener Hass entgegen. weiterlesen

 
 
  • 09.01.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Aktion - Weihnachtsbäume werden verbrannt  

Stelzendorf. An das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Stelzendorf sind am 13. Januar die Einwohner des Stadtteiles eingeladen. Dort wollen der Förderverein ... weiterlesen

 
 
  • 09.01.2018
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Borstendorfer entsorgen Bäume auf sportliche Art  

Borstendorf/Zschopau. Ob die Borstendorfer den "Weltrekord" knacken können? Immerhin soll dieser 10,95 Meter betragen - aufgestellt bei der "Weltmeisterschaft ... weiterlesen

 
 
  • 09.01.2018
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Ellen Liebner
Brandanschlag: Zwei Plauener als mutige Helfer in der Not  

Plauen. Als die Schüler das Feuer an der Trockentalstraße bemerkten, sprangen sie aus dem Auto. Bei ihrem Einsatz kämpften sie um mehrere Leben. Von Gaffern schlug ihnen dafür offener Hass entgegen. weiterlesen

 
 
  • 09.01.2018
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Ellen Liebner
Brandanschlag: Zwei Plauener als mutige Helfer in der Not  

Plauen. Als die Schüler das Feuer an der Trockentalstraße bemerkten, sprangen sie aus dem Auto. Bei ihrem Einsatz kämpften sie um mehrere Leben. Von Gaffern schlug ihnen dafür offener Hass entgegen. weiterlesen

 
 
  • 07.01.2018
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Sebastian Willnow/dpa
Keine Ruhe im Fall Oury Jalloh  

Dessau. Mehrere Tausend Menschen erinnerten in Dessau lautstark an den Tod von Oury Jalloh in Polizeigewahrsam. Der Druck auf die Justiz ist so groß wie nie - und es gibt immer neue Merkwürdigkeiten. weiterlesen

 
 
  • 06.01.2018
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Falk Bernhardt
Wo man den Weihnachtsbaum los wird  

Frankenberg/Hainichen. In gemütlicher Runde verbrennen oder auf den Müll: Nach den Festtagen müssen Tannen und Fichten raus. Es gibt verschiedene Entsorgungsmöglichkeiten. "Freie Presse" stellt sie vor. weiterlesen

 
 
 

 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm