Annaberg-Buchholz: Unbekannte beschädigen Denkmal

Annaberg-Buchholz. Die Polizei hat um Mithilfe gebeten. Unbekannte Täter haben im Zeitraum vom 30.12.2019 bis zum 3.1.2020 ein Denkmal auf dem alten Friedhof an der Geyersdorfer Straße beschädigt. Wie die Polizei mitteilte, benutzten die Täter wahrscheinlich Feuerwerkskörper, um eine Sprengung herbeizuführen. Die Höhe des Sachschadens beträgt 2000 Euro.

Zeugen, die Hinweise zu den Tätern oder dem Geschehen machen können, werden gebeten sich im Polizeirevier Annaberg zu melden. Telefon: 03733 880. (fp)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.