Aue: In Busse eingebrochen

Aue. In der Zeit von Sonntagabend bis zum gestrigen Dienstagmorgen sind unbekannte Täter gewaltsam in zwei MAN-Busse eingedrungen, die auf einem Firmengelände in der Erdmann-Kircheis-Straße in Aue abgestellt waren. Aus den Bussen entwendeten die Täter ein Radiobedienteil sowie ein Autoradio, berichtet die Polizei am Mittwoch. Zudem entleerten sie in einem Fahrzeug einen Feuerlöscher.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...