Blankenhain: Auto gegen Hauswand gefahren - Zwei Schwerverletzte

Blankenhain. Zwei Personen sind am Freitagnachmittag bei einem Unfall auf der Straße Am Koberbach in Blankenhain schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kam eine Peugeot-Fahrerin mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Schutzgitter und stieß anschließend gegen eine Hausecke. Der 84-jährige Beifahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Beide Personen wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 12.000 Euro.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...