Chemnitz: 12.000 Euro Sachschaden bei Kollision

Chemnitz. Ein 56-jähriger Fordfahrer ist am Samstagmorgen mit einem VW auf der Chemnitzer Straße zusammengestoßen. Der Mann wollte nach Angaben der Polizei von der Parkplatzeinfahrt eines Einkaufszentrums links abbiegen. Bei der Kollision wurde die 41-jährige VW-Fahrerin leicht verletzt. Der Schaden beträgt 12.000 Euro.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.