Chemnitz: 24-jähriger Einbrecher gestellt

Chemnitz. Am Samstag wurde der Polizei gegen 2 Uhr ein Einbruch in ein Wohn- und Geschäftshaus auf der Annaberger Straße gemeldet. Wie die Polizei am Sonntag meldete, kam der Täter durch eine eingeschlagene Fensterscheibe ins Gebäude. Die Polizeibeamten konnten vor Ort einen 24-jährigen Tatverdächtigen stellen und vorläufig festnehmen. Bei der Durchsuchung seines Rucksacks entdeckten sie unter anderem zwei Laptops und eine Digitalkamera, die aus dem Gebäude entwendet worden. Den Sachschaden schätzte man auf rund 150 Euro, zum Stehlschaden liegen noch keine Angaben vor.

Gegen den 24-Jährigen wurde am Samstag ein Haftbefehl erlassen, er wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Die Ermittlungen dauern an.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...