Chemnitz: Buntmetalldiebe suchen Baustelle heim

Chemnitz. Unbekannte haben am vergangenen Wochenende ein im Ausbau befindliches Haus an der Fritz-Reuter-Straße in Chemnitz heimgesucht. Mehrere Türen waren aufgebrochen worden. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei klauten die Diebe neben einigen hundert Metern Kabel auch einen Nusskasten sowie ein Bohrerset. Zur genauen Schadenshöhe ist noch nichts bekannt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...