Chemnitz: Ladendieb in Gewahrsam genommen

Chemnitz. Die Polizei hat einen mutmaßlichen Ladendieb in Chemnitz festgenommen. Am Montagvormittag hatte in Ladendetektiv den Tatverdächtigen in einem Geschäft an der Straße der Nationen ertappt. Der 23-Jährige soll Parfüm und Schmuck im Wert von 55 Euro gestohlen haben. Als der Mann floh, verfolgte ihn der Detektiv. Auf der Straße am Rathaus kam es zur Rangelei zwischen beiden. Auch gegenüber den alarmierten Polizeibeamten verhielt sich der Mann aggressiv. Bei ihm fanden die Beamten weitere Gegenstände, die er offenbar in einem Geschäft in der Ermafa-Passage gestohlen haben soll. Der 23-Jährige wurde in Gewahrsam genommen.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.