Chemnitz: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Chemnitz. Ein 20-jähriger Radfahrer ist bei einem Unfall in Chemnitz am Sonntagabend schwer verletzt worden. Laut Polizei wollte ein VW von der Oberfrohnaer Straße aus Richtung Riedstraße nach links in die Weigandstraße abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden und vorfahrtsberechtigen Radfahrer. Der 20-Jährige kam in ein Krankenhaus. (dha)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.