Chemnitz: Unfall mit vier Autos auf Kaßberg-Kreuzung

Chemnitz. Ein VW ist am Donnerstagfrüh beim Linksabbiegen von der Heinrich-Beck-Straße auf die Barbarossastraße mit dem VW einer 21-Jährigen kollidiert. Ihr Wagen wurde gegen einen parkenden Volvo geschleudert, der auf einen davor parkenden Peugeot geschoben wurde. Die 21-jährige VW-Fahrerin wurde leicht verletzt. An den vier Autos entstanden insgesamt 16.000 Euro Schaden.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.