Chemnitz: Unfall mit vier Autos auf Kaßberg-Kreuzung

Chemnitz. Ein VW ist am Donnerstagfrüh beim Linksabbiegen von der Heinrich-Beck-Straße auf die Barbarossastraße mit dem VW einer 21-Jährigen kollidiert. Ihr Wagen wurde gegen einen parkenden Volvo geschleudert, der auf einen davor parkenden Peugeot geschoben wurde. Die 21-jährige VW-Fahrerin wurde leicht verletzt. An den vier Autos entstanden insgesamt 16.000 Euro Schaden.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...