Chemnitz: Zwei Radfahrer bei Unfällen an Ampel leicht verletzt

Chemnitz. Zwei Fahrradfahrer sind bei Verkehrsunfällen an einer roten Ampel am Dienstag in den Chemnitzer Stadtteilen Zentrum und Kaßberg leicht verletzt worden. Das teilte die Polizei mit. An der Theaterstraße krachte es zwischen dem Audi einer 24-Jährigen und einem 33-jährigen Radfahrer. An der Kreuzung Zwickauer Straße/Reichsstraße kollidierten der Suzuki eines 58-Jährigen und eine 22-jährige Radfahrerin. Der Gesamtsachschaden wird mit 2500 Euro angegeben.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...