Freiberg: 20.000 Euro teurer Opel gestohlen

Freiberg. An der Halsbrücker Straße in Freiberg ist ein Opel Mokka gestohlen wurden. Wie die Polizei mitteilt, hat der 67-jährige Besitzer den Diebstahl am Sonntagabend bemerkt. Der Opel ist blau und wurde erstmals im Jahr 2015 zugelassen. Der Zeitwert des Fahrzeugs beträgt ca. 20.000 Euro. Die Ermittlungen hat die Soko "Kfz" des Landeskriminalamtes Sachsen übernommen. 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...