Freiberg: Fußgängerin von Auto erfasst

Eine 93-Jährige ist am Montag in Freiberg von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, fuhr ein 80-jährige Opelfahrer auf der Maxim-Gorki-Straße aus Richtung Forstweg in Richtung Karl-Kegel-Straße. Gleichzeitig überquerte die Frau die Maxim-Gorki-Straße und vom Auto erfasst. Die Fußgängerin stürzte und erlitt schwere Verletzungen. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro. (lasc)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...