Glauchau: Verkehrsunfall mit Verletzten

Glauchau. Am Donnerstagabend ist ein 19-Jähriger am Steuer eines VW auf der B 175 unterwegs gewesen, wollte auf die Kreuzung Meeraner Straße nach links in Richtung Kreisverkehr abbiegen. Dabei übersah ein entgegenkommenden 72-jährigen VW-Fahrer sowie dessen 70-jährige Begleitung und kollidierte mit dem Fahrzeug. Dabei wurden die beiden Senioren leicht verletzt. Gegenüber der Polizei gab der 19-Jährige an, dass er während der gelben Ampelphase gefahren ist, weswegen die Polizei nun Zeugen zum genauen Hergang sucht. Seitens der Ermittler wird der entstandene Sachschaden auf rund 24.000 Euro bilanziert.

Gibt es Zeugen, die diesen Unfall beobachtet haben und Hinweise zum genauen Unfallhergang geben können? Informationen hierzu nimmt das Polizeirevier Glauchau unter der Telefonnummer 03763 640 entgegen. (joro)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.