Großrückerswalde: VW und Moped kollidieren - Mopedfahrer schwer verletzt

Großrückerswalde. Ein 22-jähriger Mopedfahrer ist bei einem Unfall mit einem VW am Montagabend in Niederschmiedeberg schwer verletzt worden. Laut Polizei waren beide in einer unübersichtlichen Kurve der Straße Zum Sportplatz frontal zusammengestoß en. Der Mopedfahrer kam mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Er besitzt keinen Führerschein, fuhr das Moped unberechtigt und ohne einen Helm zu tragen. Gegen ihn wurde Anzeigen gefertigt wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und unbefugten Gebrauchs eines Fahrzeuges. Es entstanden 5500 Euro Schaden. (sane)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.