Hartenstein: 60-jährige Autofahrerin bei Unfall schwer verletzt

Hartenstein. Bei einem Unfall im Hartensteiner Ortsteil Thierfeld ist am Mittwochmorgen eine 60-jährige Autofahrerin schwer verletzt worden. Laut Polizei kollidierte die Suzuki-Fahrerin auf der S 255 mit einem entgegenkommenden Škoda, der von der S 255 in Richtung Aue nach links in die Obere Hartensteiner Straße abbiegen wollte. Die 60-jährige Suzuki-Fahrerin kam in ein Krankenhaus. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf rund 16.000 Euro geschätzt.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.