Hartenstein: Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

Hartenstein. Eine 81-Jährige ist am Sonntagabend zwischen den Anschlussstellen Hartenstein und Zwickau-Ost in einem Stauende auf einen VW gefahren. Bei dem Unfall wurden der 55-jährige VW-Fahrer sowie sein 60-jähriger Beifahrer verletzt. Sie mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Sachschaden: 6000 Euro.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.