Hohenstein-Ernstthal/A4: Reifenpanne führt zu Kollision

Hohenstein-Ernstthal. Der 37-jährige Fahrer eines Skodas ist am Samstag gegen 13.40 Uhr durch einen Reifenplatzer von seiner Spur auf der A4 in Richtung Erfurt zwischen den Anschlussstellen Wüstenbrand und Hohenstein-Ernstthal abgekommen und mit der rechten Schutzplanke kollidiert. Wie die Polizei mitteilte, wurde sowohl der Fahrer, als auch die anderen Insassen (38 Jahre/ 4 Jahre/ 21 Monate) wurden leicht verletzt. Durch den Unfall entstand ein Schaden von 10500 Euro. 
 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...