Lichtentanne: Motorradfahrer flüchtet nach Unfall

Lichtentanne. Ein Ford-Fahrer wurde am Mittwoch auf der B 173 (Neumarker Straße) in einen Unfall verwickelt. Der 32-Jährige war Richtung Schönfels unterwegs, als ein entgegenkommender Motorradfahrer in Höhe Neumarker Straße 1 einen Lkw überholte. Dabei streifte er laut Polizei den Ford Mondeo und richtete einen Schaden in Höhe von etwa 2500 Euro an. Der Motorradfahrer verließ ohne anzuhalten den Unfallort. Die Polizei bittet Zeugen, sich im Polizeirevier Werdau zu melden, Telefon 03761 7020. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...