Limbach-Oberfrohna: Unbekannte brechen in Geschäft ein

Bislang Unbekannte haben in Limbach-Oberfrohna versucht, in zwei Geschäfte einzubrechen. Wie die Polizei berichtet, wollten die Täter in der Zeit von Samstagmittag bis Montagvormittag in eine Optikerfiliale an der Helenenstraße eindringen. Das gelang nicht, es entstand aber Sachschaden in Höhe von 1000 Euro.

Im Ortsteil Kändler brachen Unbekannte in einen Getränkemarkt an der Chemnitzer Straße ein. Der Sachschaden wird ebenfalls auf zirka 1000 Euro geschätzt. Unklar ist bislang, ob etwas gestohlen wurde. Die Tat soll sich zwischen Samstagnachmittag, 14 Uhr und Montagmorgen, 8.20 Uhr ereignet haben. Ob beide Taten zusammenhängen, wird derzeit überprüft.

Die Polizei erbittet Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 03763/640. (lasc)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €