Meerane: Radfahrerin bei Kreuzungsunfall schwer verletzt

Meerane. Auf der Kreuzung Äußere Crimmitschauer Straße/Webergasse ist es am Dienstagmittag zu einer Kollision zwischen einem Fahrrad und einem BMW gekommen. Dabei wurde die Radfahrerin schwer verletzt. Der Sachschaden beträgt etwa 1100 Euro. 

Laut Polizei wollte die 84-jährige Fahrradfahrerin die Äußere Crimmitschauer Straße Richtung Pestalozziplatz fahren. Zeitgleich fuhr die 41-jährige BMW-Fahrerin die Weberstraße und überquerte die Äußere Crimmitschauer Straße in Richtung Tännichtstraße. "Auf der Weberstraße fehlte das Zeichen 205, so dass es für die  BMW-Fahrerin wie eine gleichrangige Kreuzung aussah", erklärt die Polizei. (fp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.