Mittweida: Eine Verletzte und 13.000 Euro Schaden

Mittweida. Ein 65-Jähriger ist am Sonntag mit seinem VW an der Kreuzung Steinweg/Freiberger Straße/Dr.Wilhelm-Külz-Straße mit dem Ford eines 73-Jährigen zusammengestoßen. Eine 63-jährige Mitfahrerin im VW wurde leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von 13.000 Euro. (roy)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.