Mülsen St. Niclas: Betrunkener flüchtet von Unfallort

Mülsen St. Niclas. Ein 54-Jähriger ist am Samstagnachmittag beim Rangieren mit seinem VW mit einem geparktem Opel zusammen gestoßen. Der Fahrer entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Wie die Polizei mitteilte, konnte der Mann aufgrund von mehreren Zeugenaussagen ermittelt werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,4 Promille. Es entstand ein Sachschaden von 1000 Euro. Der Führerschein des 54-Jährigen wurde eingezogen.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.