Olbernhau: Sprayer ertappt

Olbernhau. Bundespolizisten haben am Dienstag am Bahnhof Olbernhau drei Sprayer ertappt, die eine dort abgestellte Erzgebirgsbahn besprühten. Zwei Täter konnten flüchten. Der dritte wurde gestellt. Es handelt es sich um einen 22-Jährigen aus dem Raum Leipzig. Vor Ort wurden Spraydosen gefunden und sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...