Plauen: Einbruch in Pkw - Täter gestellt

Plauen. Am Dienstagnachmittag hat ein 27-Jähriger die Seitenscheibe eines Ford Mustang eingeschlagen. Das Fahrzeug war auf der Mückenbergerstraße geparkt. Wie die Polizei mitteilt, wurden zwei Passanten auf die Tat aufmerksam. Einer von ihnen verfolgte den tunesischen Täter in die Kasernenstraße. Dort konnte er durch die Polizei gestellt werden. Am Pkw entstand 1000 Euro Sachschaden. Entwendet wurde nichts. (cma) 

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...